News und Events

EVENT, 15.Mai 2021, NVR Conference
„New Authority & Non Violent Resistance in Human Relations and Society
The 6th International Conference“

Keynote Anton Jessner @ NVR Conference

AGILITÄT ERWEITERT DIE 7 SÄULEN DER NEUEN AUTORITÄT (NA) DURCH VERANTWORTUNGSVERSCHRÄNKUNG (VV)

Agilität erweitert die 7 Säulen der Neuen Autorität (NA) durch Verantwortungsverschränkung (VV)
Agile Verantwortungsverschränkung bedeutet, dass Führungsverantwortung für Produktivität
und die für fachliche Ausrichtung auf zwei Personen verteilt werden. Mit Methoden der neuen Autorität können Führungspersonen Agilität leichter etablieren, andererseits können agile Frameworks neue Autorität hilfreich strukturieren. Das Umsetzungsteam (beispielsweise die Schüler) bekommt die dritte Verantwortung für die Qualität, bekommt dadurch Freiräume zum Experimentieren. Verantwortung wird nicht mehr hierarchisch nach oben delegiert, sondern ist dreifach von den Rollen Produktivität, Produktausrichtung und Qualität verschränkt.
Agilität erweitert die 7 Säulen der Neuen Autorität (NA) durch Verantwortungsverschränkung (VV)
Agile Verantwortungsverschränkung bedeutet, dass Führungsverantwortung für Produktivität und die für fachliche Ausrichtung auf zwei Personen verteilt werden. Mit Methoden der neuen Autorität können Führungspersonen Agilität leichter etablieren, andererseits können agile Frameworks neue Autorität hilfreich strukturieren. Das Umsetzungsteam (beispielsweise die Schüler) bekommt die dritte Verantwortung für die Qualität, bekommt dadurch Freiräume zum Experimentieren. Verantwortung wird nicht mehr hierarchisch nach oben delegiert, sondern ist dreifach von den Rollen Produktivität, Produktausrichtung und Qualität verschränkt.

Mein Blog Beitrag dazuZur NVR Conference
EVENT, 15.Mai 2021, NVR Conference
„New Authority & Non Violent Resistance in Human Relations and Society
The 6th International Conference“

Workshop Birgit C. Krammer @ NVR Conference

Selbstfürsorge als Basis der Neuen Autorität

Achtsamkeit und Selbstfürsorge sind bestimmend für unsere Energie, Kraft und gute Selbstwahrnehmung. Diese brauchen wir für unsere Präsenz. Sie geben uns Sicherheit, Vertrauen und Optimismus, sie helfen uns dadurch , Ängste zu überwinden und das Gefühl der Verbundenheit mit sich und anderen zu erfahren. In diesem Workshop arbeiten die Teilnehmenden an ihrer eigenen Selbstfürsorge, was für alle eine große Unterstützung für die Umsetzung der 7 Säulen der Neuen Autorität bedeutet.

Zur NVR Conference
NEWS, 1.4.2021

Anton Jessner wurde erster Agiler Coach zum Coach für Neue Autorität zertifizeirt

Herr Dipl.-Ing. Anton Jessner hat mit Erfolg die Anforderungen zum „Coach für Neue Autorität“ erfüllt.

  • Der Umfang des Curriculums umfasste insgesamt 115 Unterrichtseinheiten (UE), welche in 14 Seminartage (á 8 UE) und Supervision/ Prozessbegleitung (3 UE) untergliedert sind:
  • Grundlagenseminar (2 x 3 Tage = 48 UE)
  • Aufbauseminare – frei wählbar (4 x 2 Tage = 64 UE) zu den unterschiedlichen Anwendungsfeldern (Familie, Schule, Institutionen, Gemeinden, Unternehmen) und unterschiedlichen Schwerpunkten (z. Bsp. Präsenz, Wachsame Sorge, Gewalt, Wiedergutmachungsprozesse,..)
  • Supervision/ Prozessbegleitung (3 x 1 UE) & 3 Peergroup-Unterstützungstreffen

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit der führenden Institute zum Thema Neue Autorität im deutschsprachigen Raum durchgeführt. Diese sind im Netzwerk Neue Autorität (NeNA) vertreten: Österreich: INA, AKJF Graz. Deutschland: MISW München, SyNA Bramsche – Osnabrück, Schweiz: ISI-24 Zürich.